Kennenlernen termin

Auf einer Farm zeigt uns ein wettergegerbter Ire, wie man Torf sticht - wer mag, packt selbst mit an.

Kennenlernen termin

Abends haben Sie Gelegenheit, die irische Küche auf eigene Faust kennenzulernen. Wenn Sie Connemara ganz konzentriert erleben möchten, dann buchen Sie einen Ausflug auf die Aran-Inseln!Wir besuchen die bedeutenden kulturellen und landschaftlichen Höhepunkte im Süden und Westen und lernen in Pubs, auf Farmen und in unseren Hotels, die alle eine familiäre Atmosphäre auszeichnet, die Menschen der Grünen Insel kennen: lebenslustig und hilfsbereit. Dromen betekenis flirten Zwischendurch können Sie auf kleinen Spaziergängen selbst das wilde Land entdecken oder auch mal alternative Touren zum Programm planen, Ihr Reiseleiter unterstützt Sie dabei.An der höchsten Stelle stehen wir 200 m über dem tosenden Atlantik.Nicht weit entfernt, am weiten Strand des Spanish Point, wartet unser traditionsreiches Hotel auf uns. Schwarze Klippen, Buchten mit goldgelben Stränden, dazu das grasgrüne Weideland und Schafe überall - unsere Fahrt auf die Halbinsel Dingle bietet intensive Impressionen.

Kennenlernen termin

Eine stürmisch-romantische Fahrt - bitte anschnallen! Abseits der Straße besuchen wir ein Museumsdorf mit Bauernkaten und offenem Torffeuer, die Strände von Waterville, wo Charlie Chaplin viele Urlaube verbrachte, keltische Steinforts und Aussichtspunkte, die selbst Queen Victoria verzückten. Hier regierten einst keltische Könige und bedeutende Bischöfe.Das Highlight aber ist unser Treffen mit einem Schäfer und seinen Hütehunden. Berühren Sie das Mauerwerk und spüren Sie das Mittelalter hautnah!Im Gewimmel tut das Studiosus-Audioset gute Dienste.Ob die Grüne Insel bereits die Stürme der Finanzkrise überstanden hat, erzählt Ihnen Ihr Reiseleiter am Nachmittag auf der Weiterfahrt nach Galway.Die Bienenkorbhäuser zählen zu den originellsten Behausungen der Grünen Insel.

Mit dem Gallarus Oratory betreten wir Irlands ältestes Gebetshaus.

Viele starke Eindrücke nehmen wir mit nach Killarney. Interessieren Sie sich mehr für die Unterwasserwelt Irlands?

Dann verzichten Sie auf den archäologisch geprägten Teil unserer Tour im äußersten Westen der Halbinsel und besuchen Sie in Dingle Town das Meerwasser-Aquarium - inklusive Haifischbecken und Streichelbecken! Auf einer der schönsten Panoramastraßen Europas drehen wir heute unsere Runde: oben Wolken und Berge, unten Wellen und Klippen.

Der tatsächlich zu bezahlende Preis in Schweizer Franken hängt vom jeweiligen Tageswechselkurs ab und von möglichen Bankgebühren der Kreditkartenherausgeberin, die im Zusammenhang mit dem Umtausch CHF/Euro entstehen können.

Klippen und Klöster, Dublin und Dolmen, Guinness und Golfstrom - in acht Tagen rund um Irland zu einem Preis, der sich sehen lassen kann.

Published

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *